Fontanepokal in Neuruppin

Der alljährlich stattfindende Fontanepokal in Neuruppin gehört für unsere grün-goldenen Paare schon seit langer Zeit quasi zum Pflichtprogramm. 

So waren auch in diesem Jahr wieder drei Paare in Brandenburg am Start: Ronald & Annett, Matthias & Gabriele und René & Uta repräsentierten den Verein an diesem Wochenende...

Den Anfang machten am Samstag René & Uta, die in der Senioren III A Standard gegen 17 weitere Paare antraten. Durch die Vor- und Zwischenrunde tanzten sie sich sicher bis ins Finale. In der Finalwertung waren sich die Wertungsrichter scheinbar nicht einig, sodass bei fast allen Paaren von 1 bis 6 alles dabei war. René & Uta konnten sich dennoch den 3. Platz (18) sichern.

Ronald & Annett waren gleich bei vier Turnieren in der Startliste - zunächst am Samstag in der Senioren II A Standard. Hier belegten sie den 5. Platz (10). In der Lateinklasse der Senioren II B platzierten sie sich dafür sicher auf dem 1. Platz (5) des Turniers und durften als Siegerpaar gleich in der Senioren II A Latein mittanzen. Es gelang den beiden sich sogar gegen zwei A-Paaren durchzusetzten und einen Platz im Finale zu ergattern - 6. Platz (8)

Am Sonntag starteten Ronald & Annett nochmal in der Senioren II A Standard und konnten das Wochenende mit einem 3. Platz (5) erfolgreich beenden.


Matthias & Gabriele waren als drittes Paar unseres Vereins vor Ort. Sie begannen das Wochenende am Samstag mit dem Turnier der Senioren IV A Standard -  und mit allen gewonnenen Tänzen - 1. Platz (6). In der Senioren IV S Standard konnten sie sich als Siegerpaar ebenfalls gut behaupten und verpassten das Treppchen mit dem 4. Platz (8) nur knapp. 

Am Sonntag knüpften Matthias & Gabriele an den Erfolg am Vortag an und gewannen die Senioren IV A Standard erneut souverän - 1. Platz (6)!

 

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0